RockAuto.com RockAuto Oktober Newsletter :: Frühe Ausgabe

RockAuto Startseite

Teilekatalog

Kundendienst

AGB und Datenschutzerklärung

Newsletter Archiv

E-Mail Abonnement

RSS Feed



Noch ein zufriedener Kunde!

Ich habe bei Euch für meinen Cadillac eine Kupplung für den Kühler bestellt. Es hat super geklappt! Ich habe das Teil am Donnerstag Abend bestellt und Mittwoch nachmittags erhalten--superschnell und auch noch günstig. Besten dank für die Schnelle Versendung!

MfG,

Wilfried aus Deutschland



Kommende Veranstaltungen
Wenn Sie Ihre Veranstaltung hier werben möchten, bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Details.

Ardomore Dragway - Jr. Race
10/11/2013
Ardmore, OK
e-mail

Annual Cruise'n Silsbee Car & Bike Show
10/11/2013
Silsbee, TX
e-mail

Studebaker Drivers Club - Grand Canyon Chapter
10/11/2013
Phoenix, AZ
e-mail

16th Annual Summerset
10/11/2013
Selinsgrove, PA
e-mail

Tricked Out Car Club's Motorfest 2013
10/12/2013
Panama City, FL
e-mail

Boy Scout Car Show
10/12/2013
Reading, PA
e-mail

Rock Hill Army National Guard Car & Truck Show
10/12/2013
Rock Hill, SC
e-mail

4th Annual Cruise-In at McClary Ford
10/12/2013
Athens, AL
e-mail

The Keepers Car Club 10th Annual Show
10/12/2013
Clyde, TX
e-mail

2013 Car Show
10/12/2013
Louisville, TN
e-mail

New Kent High School Car Show
10/12/2013
Quinton, VA
e-mail

28th Madison County Car Show
10/13/2013
Winterset, IA
e-mail

City of Burlington K-9 Car Show
10/15/2013
Burlington Township, NJ
e-mail

2013 North East Regional Meet
10/18/2013
Easton, PA
e-mail

3rd Annual Car Show
10/19/2013
Whitehouse Station, NJ
e-mail

GNOCC 22nd Annual ExtraVETTEganza
10/19/2013
New Orleans, LA
e-mail

13th Annual Jalarama Car Show
10/19/2013
Jal, NM
e-mail

PHS 4th Annual Open Car Show Fundraiser
10/19/2013
Powhatan, VA
e-mail

16th Annual Bay Area Corvette Club Dimmitt Show
10/19/2013
St. Petersburg, FL
e-mail

Harmony Car Show
10/19/2013
Monterey Park, CA
e-mail

Cruisin The Brazos Car Show
10/19/2013
Seymour, TX
e-mail

Wings & Wheels Air Affair & Car Show
10/19/2013
Page, AZ
e-mail

27th Robbers Cave Fall Foliage Cruise
10/19/2013
Wilburton, OK
e-mail

4th DARE Rod & Custom Car Show & Swap Meet
10/19/2013
Dexter, MO
e-mail

Family Day Classic Car Show & Food Drive
10/19/2013
Dundalk, MD
e-mail

Copperstate Mustang Club Fall Cruise
10/19/2013
Phoenix, AZ
e-mail

Touched by Cancer II
10/19/2013
Lehighton. PA
e-mail

2013 Joe Pearlstein Memorial Bear Mountain Toyota MR2 Meet
10/19/2013
Parsippany, NJ
e-mail

Ocean Gate EMS 8th Annual Car Show
10/19/2013
Ocean Gate, NJ
e-mail

Oktoberfest & Car & Truck Show
10/19/2013
Brea, CA
e-mail

Rock-N-Roll Revival
10/20/2013
Atlanta, MS
e-mail

Rebels 25th Annual Car & Truck Show
10/20/2013
Miami, OK
e-mail

Lancaster County Corvette Club
10/20/2013
Lancaster, PA
e-mail

Swayze Mill Car Show Fund Raising Event
10/20/2013
Blairstown, NJ
e-mail

Rolling Thunder Car Show
10/20/2013
Oklahoma City, OK
e-mail

Skippack Car Show
10/20/2013
Skippack, PA
e-mail

2nd Annual Freedom Park Benefit Car & Bike Show
10/20/2013
Plymouth, IN
e-mail

3rd Annual Caddo Mills Benefit Cars Craft Show
10/20/2013
Greenville, TX
e-mail

Packard Proving Grounds Open House Car Show
10/20/2013
Sterling Heights, MI
e-mail

Kilcoy Classics on Wheels 10/20/2013
Queensland, AU
e-mail

Lake Mirror Classic Auto Festival
10/20/2013
Lakeland, FL
e-mail

17th Annual Galaxie Nationals
10/25/2013
Springfield, MO
e-mail

 

K&N hochleistungs-Luftfilter, Ölfilter und Luftansaugsysteme

Schauen Sie was wir von K&N anbieten...


RockAuto führt jetzt K&N hochleistungs-Luftfilter, Ölfilter und Luftansaugsysteme. Seit über vierzig Jahren hat K&N hochleistungs-Teile entwickelt und hergestellt, die PS, Abtriebsmoment und Beschleunigung erhöhen kann. Hier sind nur ein paar der vielen Vorteilen, die K&N-Teile anbieten:

K&N Luftfilter
K&N Luftfilter
  • Entwickelt, um Leistung und Beschleunigung zu erhöhen
  • Ausgezeichnete Filtration für eine lange Lebensdauer des Motors
  • Lifetime-Luftfilter mit K&N Million Mile Limited Warranty®
  • Einfache "Drop-in"-Leistung
  • Erhältlich für Autos, Lkws, Motorräder und vieles mehr

K&N Ölfilter
K&N Ölfilter
  • Hohe Durchflussraten um Motorleistung zu verbessern
  • Die meisten Ölfiltergehäuse verfügen über eine freiliegende Mutter zur einfachen Entfernung
  • Robuste Konstruktion
  • Hervorragende Filtration, um Ihren Motor zu schützen
  • Erhältlich für PKWs, LKWs, Motorräder, und Diesel-Motoren

K&N Luftansaugsystem-Kits
K&N Luftansaugsystem-Kits
  • Entwickelt, um PS, Antriebsmoment und Beschleunigung zu erhöhen
  • Verbesserte Leistung durch einen praktisch uneingeschränkten Luftstrom
  • K&N Million Mile Limited Warranty®
  • Ersetzt das gesamte Luftansaugsystem des Originalherstellers
  • Einfache Installation, einfache Leistungsverbesserung

Egal, ob Sie einen Ölfilter für Ihr 2007 Honda CRF150, einen Luftfilter für Ihr 1994 Chevrolet Cavalier oder einen Luftansaugsystem-Kit für Ihr 2005 Ford F-250 Super Duty brauchen, K&N ist jetzt im Sortiment der Teile im RockAuto Katalog. Luftfilter und Luftansaugsystem-Kits sind unter der "Kraftstoff/Luft"-Kategorie zu finden und Ölfilter sind unter der "Motor" Kategorie zu finden.






Discover Karteninhaber Bonus

Bitte lesen Sie die Discover-Bedingungen für weitere Informationen

Achtung Discover Karteninhaber! Ja - Käufe von RockAuto.com qualifizieren für die 5% Cash-Back-Bonus für Einkäufe von Oktober bis 31. Dezember.

Bitte lesen Sie die Discover-Bedingungen für weitere Informationen.






Forum des Monats

OFFROADTB.com

OFFROADTB.com ist eine englischsprachige Community-Orientierte Ressource und Forum, dessen Ziel ist, die Bevölkerung der TrailBlazer, Envoy und andere GMT Besitzer zu einigen, die eine gemeinsame Leidenschaft für Geländefahrzeuge haben. Unsere Gemeinschaft wurde von einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten gegründet, die gerne weiter ausbauen und unsere Offroad-Abenteuer und funktionale Änderungen zu Fahrzeugen miteinander teilen. Wir haben eine gut organisierte Datenbank von Fahrzeugen der Mitglieder, Reiseberichten, Modifikationen, Fertigung-Projekten und relevanten Artikeln zusammengestellt.

Wir ermutigen alle interessierten Leute in unserem Forum teilzunehmen, um mehr über die Fähigkeiten des TrailBlazers zu lernen und dabei zu helfen, Informationen über unsere oft übersehene geländetaugliche Fahrzeug-Plattform zu verbreiten.



Wenn Sie Administrator oder Mitglied eines Forums sind und Sie Ihre Webseite in einer der nächsten Newsletter vorstellen möchten, und einen Rabattcode für Sie und andere Mitglieder erhalten möchten, dann kontaktieren Sie bitte jesse@rockauto.com.






Reparaturfehler und Patzer

Ouch!

Als wir Jugendliche (ca. um 1960) waren, kaufte mein älterer Bruder einen Model A Ford. Ein Sommer sind wir rund um den Landkreis in der Wagen herumgefahren, aber einmal auf einer schlammigen Straße sind wir im Schlamm stecken geblieben. Während wir das Auto geschaukelt haben, um es aus dem Matsch zu kriegen, ist etwas im Hinterachsdifferential kaputt gegangen. Wir gingen zu einem Schrottplatz, um ein anderes Model A zu finden, und endlich haben wir einen gefunden. Wir entfernten die ganze Antriebswelle und Hinterachse mit Radnaben und alles. Wir dachten, so wäre am einfachsten den Differential zu reparieren. Wir haben mit dem Automechaniker-Lehrer bei unserem High School geredet, und machten Pläne mit Ihm fürs Wochenende damit wir das Autowerkstatt in der Schule verwenden könnten, um das Auto zu reparieren. Alles ging gut, bis wir den Ford aus der Werkstatt gerollte haben und versuchten, ihn anzuspringen. Mit großem Erstaunen stellten wir fest, das Ersatz-Differential das gleiche Problem hatte als das Originale!

Die Moral der Geschichte: Neue Teile bestellen und die Arbeit richtig machen!

Richard aus Indiana

 

 

Erzählen Sie uns von Ihrer berüchtigtsten Reparatur oder eigenwilligen Bastelarbeiten. Berichten sie uns von Ihren Fehlern, um anderen zu helfen, ähnliche Fehler zu vermeiden oder lassen Sie uns über verrückten Lösungen, die zumindest eine Weile funktioniert haben, Bescheid wissen. Bitte mailen Sie Ihre Geschichte an flamur@rockauto.com. Fügen Sie Ihre Postanschrift und T-Shirtgröße (L oder XL) hinzu. Bei Veröffentlichung Ihrer Story wird ein RockAuto "Do it yourself?" T-Shirt zu Ihnen gesendet. (Sehen Sie auch T-Shirts unter Werkzeuge und Universal-Teile im Katalog. Die Geschichte wird mit nur mit Ihren Vornamen und Ihrer groben geografischen Lage (Staat, Provinz, Land, Kontinent, usw.) veröffentlicht, damit Sie halbwegs anonym bleiben können!






Automobilquiz

Automobilquiz

Seit den 80er Jahren ist der Toyota Camry öfters das meistverkaufte Auto in den USA gewesen. Woher stammt der Name "Camry"?

A. Camry ist das japanische Wort für "Krone."
B. Camry war ein interne Kurzwort, das von Toyota in den späten 1970er Jahren verwendet wurde, um die Zielmärkte für die neue RY-Karosserie zu beschreiben: Kanada, Amerika, Mexiko, RY-Karosserie.
C. Camry Bucht, ein Gewässer vor der japanischen Küste in der Nahe der Stadt Toyama.


Siehe Lösung unten...






Die ersten Dinge, die man überprüfen sollte

RockAuto

Wenn die Batterie leer geht, der Zustand der Batterie und Lichtmaschine sind zwei Dinge, die man zunächst überprüfen sollte. Man sollte jedoch nicht davon ausgehen, dass wenn die Batterie gut ist, dann muss es also heißen, dass die Lichtmaschine defekt ist und die Ursache des Problems ist. Mein 1979 Chrysler 300 hat immer noch seine originale, nie erneuerte Lichtmaschine. Ich kann nicht mehr zählen, wie viele neue Batterien und elektrische Probleme das Auto hatte im Laufe der Jahrzehnte. Hier sind ein paar Tipps, wie man gewöhnliche Werkzeuge verwenden kann, um Probleme mit dem Ladesystem zu diagnostizieren damit man einen unnötigen Austausch der Lichtmaschine verhindern kann. Diese sind allgemeine Vorschläge, die nicht bei jedem Auto zutreffend sind. Verlassen Sie sich auf die Reparaturanleitung Ihres Autos (diese sind unter der "Literatur" Kategorie im Katalog zu finden) für Fahrzeug-spezifische Anweisungen

  1. Messen Sie die Spannung der Autobatterie bei ausgeschaltetem Motor mit einem Multimeter. Sie sollte 12 oder 12,5 Volt sein. Wenn die Spannung weniger als 12 Volt ist, dann muss die Batterie entweder aufgeladen werden, etwas Entladet die Batterie oder die Batterie kann die Ladung nicht halten und muss ersetzt werden.
  2. Wenn die Batteriespannung ca. 12 Volt ist, dann springen Sie den Motor an und messen Sie die Spannung über den Batterie-Polen wieder. Die Spannung sollte jetzt zwischen 13 oder 14 Volt sein, wenn die Lichtmaschine noch gut ist und die Batterie aufgeladen wird.
  3. Wenn die Batteriespannung bei laufendem Motor nicht gut ist, stellen Sie sicher, dass die Lichtmaschine und die Batterie eine gute elektrische Verbindung haben. Stellen Sie sicher, dass die Batterieklemmen fest sind und frei von Korrosion sind. Suchen Sie nach losen Steckern oder ausgefransten Kabeln. Verwenden Sie das Multimeter oder einen Phasenprüfer zu überprüfen, ob der Körper der Lichtmaschine geerdet ist (Null-Widerstand zwischen die Lichtmaschine und den negativen Batterie-Pol).
  4. Wenn die Batteriespannung deutlich über 14 Volt bei laufendem Motor liegt, dann heißt es, dass die Lichtmaschine zu viel Strom erzeugt und Überladet die Batterie. Vielleicht ist der Spannungsregler (intern in modernen Lichtmaschinen) defekt. Oder die Batterie ist schwach und ein Fahrzeug-Computer hat die Spannung vorübergehend erhöht. Es könnte auch noch schlechte Verbindungen oder lose Verkabelungen sein. Ein Symptom dieses Problems ist zum Beispiel, unterschiedliche Helligkeiten bei der Fahrzeugbeleuchtung, da die Lichtmaschine mehr Energie erzeugt, um den Widerstand einer schlechten Leitung oder Verbindung zu überwinden.
  5. Der Zustand des Riemens für die Lichtmaschine muss als nächstes geprüft werden. Natürlich stellen Sie zunächst sicher, dass der Riemen nicht gebrochen ist. Stellen Sie auch sicher, dass der Riemen nicht locker ist und rutscht nicht. Er würde wahrscheinlich viel Lärm machen.
  6. Wenn bei Schritt 2 die Spannung über die Batterie-Pole 13 bis 14 Volt bei laufendem Motor ist, dann wird die Lichtmaschine die Batterie richtig aufladen. Das ist eine gute Nachricht, aber es gibt noch eine Prüfung, die man machen sollte. Ich weiß aus eigener Erfahrung mit einem Ford 5,0L dass manchmal eine Lichtmaschine eine Batterie richtig aufladen kann wenn der Motor läuft, aber dann die Batterie entladen kann, wenn der Motor ausgeschaltet ist. Es hat wahrscheinlich etwas mit den Diodengleichrichtern in der Lichtmaschine zu tun-- vielleicht blockieren sie den abfließenden Strom von der Batterie nicht richtig. Dieses Problem kann periodisch vorkommen. Es war jedenfalls periodisch bei meinem Ford 5,0L. Trennen Sie alle elektrische Verbindungen von der Lichtmaschine, wenn das Auto nachtsüber in der Garage oder auf der Straße steht. Wenn die Batterie nie leer wird wenn die Lichtmaschine nicht angeschlossen ist, geht aber tot, wenn die Lichtmaschine angeschlossen ist, dann gibt es wahrscheinlich ein Problem mit einer Lichtmaschine-Diode. RockAuto verkauft Ersatz-Dioden für einige Lichtmaschinen. Die Dioden sind so tief versteckt in vielen modernen Lichtmaschinen, dass der Ersatz der gesamten Lichtmaschine oft die praktischste Lösung ist.
  7. Wenn die Batterie entladen ist, wenn das Auto steht (Motor aus) mit den Lichtmaschine elektrischen Verbindungen getrennt, dann heißt es, dass etwas anderes die Entladung der Batterie verursacht. Prüfen Sie zunächst, ob die Scheinwerfer oder andere Lichter eingeschaltet sind (Scheinwerfer, Kofferraum-Leuchte, Innenraumleuchte, usw). Danach wird es schwieriger, das Problem zu entdecken, besonders bei modernen Fahrzeugen. Neuere Autos haben Systeme, die so entworfen sind, eingeschaltet zu bleiben für eine bestimmte Zeitdauer, nachdem der Motor ausgeschaltet ist. Im nächsten Newsletter werde ich einige Tipps nennen, wie man bestimmte Schaltungen, die eine Batterie entladen, detektieren kann.
  8. Schließlich gibt es auch mechanische Lichtmaschine Probleme. Außergewöhnliche Gequietsche oder Knirschen könnte von einem defekten Lager in der Lichtmaschine stammen. Allerdings könnte das Geräusch auch von einem lockeren Riemen, falsch eingebauten Riemenscheiben oder Spanner kommen. Verwenden Sie einen Kfz-Stethoskop, um die Ursache des Lärms zu überprüfen. Vermeiden Sie Schäden des neuen Lichtmaschine-Lagers, indem sie sicherstellen, dass die Riemenscheiben richtig montiert sind, der Riemenspanner noch gut sind, der Riemen nicht zu fest gespannt ist, die Halterung nicht gebrochen ist oder, dass es keine andere mechanische Probleme gibt.

Schauen Sie unter der Werkzeuge und Universal-Teile -Registerkarte im Katalog, um Multimeter, Batterieladegeräte, Batterietester, Stethoskope und andere Werkzeuge zur Diagnose eines Ladesystems zu finden. Ich benutze oft die preiswerte Automatisches Ladesystem-Diagnosegerät um die Batterie und Lichtmaschine Spannungen schnell zu überprüfen. Mein Multimeter (auch preiswert) kann auch das Gleiche machen und noch vieles mehr, aber Ich mag die praktische, einfache LED-Leuchten auf meinem "Analysegerät."

Tom Taylor,
RockAuto.com


Um mehr Artikel von Tom zu lesen, klicken Sie diesen Link und wählen Sie aus der Liste auf der Newsletter Archiv-Seite.

PS: Im letzten Newsletter schrieb ich über die Öl-Viskositäten, die bei modernen Motoren erforderlich sind, und wie ich mein Bauchgefühl ignorieren sollte, wenn ich Motoröl auswähle. Einige Leser haben darauf hingewiesen, dass das Mischen von Öl-Viskositäten nicht unbedingt "klebriger Schmiere" erzeugt. Auf ihrer Website, erklärt Mobil, "es schadet nichts, verschiedene Viskositäten von Mobil 1 zu mischen. Sie sind alle miteinander kompatibel." Ein wenig Rest-Öl im Motor nach einem Ölwechsel von 10W-30 zu 10W-40 hat auch nie zu "klebriger Schmiere" Problemen bei meinen älteren Autos geführt. Allerdings hat Mobil nie gesagt, dass es bei jeden Motor in Ordnung ist, Jahrzehnte alte Flaschen von 10W-30 oder 20W-50 mit neuen Flaschen von Mobil 1 zu mischen. Es gibt einfach zu viele Motor-Designs und Ölformulierungen heutzutage, um Pauschalurteile über Motoröl-Viskositäten oder Kompatibilität zu fällen. Es ist in der Regel am einfachsten und sichersten, die vom Motor-Hersteller empfohlene Öl-Viskosität zu verwenden.






Mannes 1973 Lincoln Continental Town Car

Mannes 1973 Lincoln Continental Town Car

Seit dem 11. Juni 2010 bin ich Besitzer eines Lincoln Continental Town Car. Der Wagen kam im Mai 2010 von Amerika nach Rotterdam und von dort mit dem Transporter nach Giengen. Von dem dortigen Händler habe ich den Wagen gekauft, nachdem er nach einem Vollgutachten durch den Deutschen TÜV abgenommen worden war. Es wurden lediglich die Scheinwerfer ausgetauscht und 4 neue Bremsleitungen eingebaut.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Original Filmauto aus den Filmstudios in Hollywood. Der Wagen wurde letzmal im Jahre 2007 in dem Film "AMERICAN GANGSTER" mit den Schauspielern Denzel Washington und Russel Crowe eingesetzt. Zum Einsatz kam der Wagen bei den Außenaufnahmen. Verkauft wurde der Wagen von Dennis Marchant, der auch den ersten Wagen, welcher für die Innenaufnahmen benützt wurde. Dieser Wagen war ebenfalls in seinen Besitz. Dennis Marchant ist Fahrzeugpräparator bei den Filmstudios, was somit erklärt, wie er in den Besitz dieser Fahrzeuge gelangt ist.

Seit das Fahrzeug in Deutschland ist, fahre ich auf Oldtimertreffen. Weiter wird er als Hochzeitsfahrzeug genutzt. Im Mai diesen Jahres wurde der Vergaser und die Wasserpumpe ausgetauscht. Beide Teile stammen von Rockauto.

Es ist ein Traum, mit so einen Wagen hier zu fahren. Egal wo man hinkommt, der Wagen sorgt auf jeden Fall für aufsehen.

Viele Grüße,
Manne aus Deutschland



Stellen Sie Ihr Projektauto vor!

Kaufen Sie Teile von RockAuto? Wenn ja, RockAuto würde Sie und Ihrer PKW oder Pickup in unserem monatlichen Newsletter vorstellen. Neu-, Alt-, Bastler-, Pendler-, Luxusautos, und Oldtimers wollen wir alle sehen! Bitte mailen Sie flamur@rockauto.com mit der Geschichte Ihres Autos, interessante Details, und alles was Sie von RockAuto installiert haben.






Lassen Sie RockAuto helfen

Lassen Sie RockAuto helfen

Organizieren Sie eine Automobilausstellung oder eine andere Autoveranstaltung? Von Minigeschenken bis zu Gutscheinen... wir können Ihnen helfen. Wir können sogar Ihre Veranstaltung in unserum Newsletter bekanntmachen.

Mailen Sie uns einfach mit Informationen über Ihre Veranstaltung






Automobilquiz Lösung

Automobilquiz

Seit den 80er Jahren ist der Toyota Camry öfters das meistverkaufte Auto in den USA gewesen. Woher stammt der Name "Camry"?

Lösung: A. Camry ist das japanische Wort für "Krone." In Asien und andere Regionen der Welt gibt es noch einen älteren Toyota-Modell mit dem Namen "Crown" ("Krone" auf Englisch). Es sieht ähnlich aus wie der Toyota Avalon in North America.
Camry war ein interne Kurzwort, das von Toyota in den späten 1970er Jahren verwendet wurde, um die Zielmärkte für die neue RY-Karosserie zu beschreiben: Kanada, Amerika, Mexiko, RY-Karosserie.
C. Camry Bucht, ein Gewässer vor der japanischen Küste in der Nahe der Stadt Toyama.



Zurück zur Quizfrage...

 

 

 

© 1999-2013 RockAuto, LLC - Madison, Wisconsin USA. Der Name und Logo von RockAuto ist eine eingetragene Marke von RockAuto, LLC. Herstellernamen und Logos im RockAuto Katalog sind Marken der jeweiligen Unternehmen und werden nur verwendet, um Ihre Produkte zu identifizieren. Alle Rechte vorbehalten.