RockAuto.com RockAuto Mai Newsletter

RockAuto Startseite

Kundendienst

Newsletter Archiv

E-Mail Abonnement

RSS Feed



Noch ein zufriedener Kunde!

Ich bin einer dieser Leute, die wissen wollen wie lange man ein Fahrzeug am Leben erhalten kann, und dies führt natürlich zum Kauf von Ersatzteilen...

RockAuto bemüht sich seltene Auslaufartikel zu finden, sie in die jeweiligen Jahre und Modelle zu gruppieren, so dass man sie einfach finden kann.

Ich habe einen 1989er Toyota LE 4x4 Kleinbus mit dem ich hoffentlich solange fahren kann, bis er nicht mehr straßentauglich ist. "Van-essa" ist mein Schatz und ich hoffe viele weitere Kilometern Ihren 492.000 km hinzuzufügen, und RockAuto wird dabei sicher eine große Hilfe sein!

Keith aus Oregon



Kommende Veranstaltungen
Wenn Sie Ihre Veranstaltung kostenlos hier werben möchten, bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Details.

5th Annual Princeton Swap Meet & Car Show
5/17/2014
Princeton, MN
e-mail

5th Annual Spring Thaw
5/17/2014
Windber, PA
e-mail

Lone Star Street Rod State Meet
5/18/2014
Fredericksburg, TX
e-mail

ASHRAE Anthracite Chapter Car Show
5/18/2014
West Hazleton, PA
e-mail

6th Annual Texas Hoedown
5/23/2014
Hempstead, TX
e-mail

Riverfront Run Car Show/Poker Run & Music on the Center
5/23/2014
Madison, IN
e-mail

Spring Fling Corvette Show & Shine Car Show
5/24/2014
Bedford, NH
e-mail

OGOC 2014 Event
5/24/2014
Oshawa, Canada
e-mail

Ye Old Mill Rod Run Picnic
5/25/2014
Utica, OH
e-mail

Hampton Roads Mopar Enthusiasts Summer Bash Car, Truck & Bike Show
5/25/2014
Williamsburg, VA
e-mail

Fun Run 2014 29th Annual Car Show & Swap Meet
5/30/2014
Escanaba, MI
e-mail

2nd Annual Monadock Up in Smoke BBQ Car Show
5/30/2014
Keene, NH
e-mail

Chicagoland Mustang Club
5/31/2014
Downers Grove, IL
e-mail

1st Annual Car Show
5/31/2014
Tannerd, AL
e-mail

Northwest Ohio Street Machines "33rd Super Street Sunday"
6/1/2014
Holland, OH
e-mail

British By the Sea 2014
6/1/2014
Waterford, CT
e-mail

Four Seasons Klimakompressor und Zubehörteile Kits

Schauen Sie was wir von Four Seasons anbieten

Rockauto bietet jetzt TechSelect Klimakompressor und Zubehörteile Kits von Four Seasons an! Die korrekte Reparatur des Kühlsystems erfordert in der Regel das mehrere Komponenten auf einmal ersetzt werden - nicht nur die Komponente, die fehlerhaft ist. Four Seasons TechSelect Klimakompressor und Zubehörteile Kits vereinfachen den Kauf der nötigen Komponenten. Anstatt jede Komponente einzeln zu kaufen, erlauben Ihnen TechSelect Kits es alle nötigen Komponenten mit einem einzigen Mausklick zu kaufen. Ein TechSelect Klimakompressor und Zubehörteile Kit enthält typischerweise einen Kilmakompressor, Trockner der Klimaanlage/Speicher und ein Expansionsventil. Spezifische Inhalte variieren je nach Anwendung. Klicken Sie auf die "Info" Taste neben der Teilenummer um zu sehen, was Sie im Set bekommen.

Foto ist von einem Typischen Kit; Die Einzelteile in diesen Kits variieren je nach Fahrzeug

Die TechSelect Klimakompressor und Zubehörteile Kits stehen für eine breite Palette von Anwendungen zur Verfügung; von einem Klassiker wie dem 67er Chevelle (werkseitig oder durch Händler installiertes Kühlsystem), einem 2012 Nissan Pathfinder bis zu einem Pontiac 1985 6000. Four Seasons kann Ihnen helfen Ihr Kühlsystem in sehr gutem Zustand zu erhalten oder ihn wieder rechtzeitig für den Sommer vor der nächsten Hitzewelle instand zu bringen. Finden Sie diese Kits in der Kategorie "Klimakompressor und Zubehörteil Kit" des RockAuto Katalogs.






Dachhimmel, Innenausstattungen, und Verdecke von Acme Auto

Schauen Sie was wir von Acme Auto anbieten

RockAuto führt jetzt Dachhimmel, Innenausstattungen, und Verdecke von Acme Auto! Das Acme Auto Headlining Company ist ein Familienbetrieb und Automobilverkleidungs-Hersteller, in Long Beach, Kalifornien, die seit 1948 im Geschäft sind. Alle Produktionsmuster basieren auf ursprünglichen Fabrik Designs mit besonderer Aufmerksamkeit für Falten Designs, Werksbefestigungspunkte, Passform und Verarbeitung. Nur originalgetreue, hochwertige Materialien werden in der Produktion verwendet, um Qualität und Langlebigkeit zu gewährleisten.   

Acme Auto Produkte

Egal ob Sie nach einem Dachhimmel für einen 1998 Camaro, einem Klappverdeck für einen 1986 Suzuki Samurai, einem Cabrioverdeck für einen 1963 Chrysler 300 oder einem kompletten Set von Ledersitzbezügen für einen 2011 Buick Lucerne suchen, Sie finden Acme Autoteile in die der "Karosserie-Innen" oder "Karosserie-Außen" Kategorie des Rockauto Katalogs.






Forum des Monats

311s.org

311s.org ist eine Website, die sich dem Datsun Roadster Sport zwischen 1962 bis 1970 widmet. Die Webseite wurde 2001 gestartet und wächst jedes Jahr. Wir haben ein sehr aktives englischsprachiges Forum, und diskutieren alle Aspekte unseres geliebten Sportwagen. Es gibt ein Roadster Register, wo Roadsters aus der ganzen Welt eingetragen sind. Wir führen auch ein Tech-Wiki, das eine Fülle von Informationen über Karosserieteile bis zu mechanischen Funktionen und alles dazwischen enthält. Einige Leute denken, wir fahren MGs oder Austin Healey, aber wir korrigieren Sie höflich. Unser Hauptziel besteht darin unsere Erfahrungen auszutauschen und diese kleinen Autos weiter für lange Zeit auf den Straßen zu fahren.


Wenn Sie Administrator oder Mitglied eines Forums sind und Sie Ihre Webseite in einer der nächsten Newsletter vorstellen möchten, und einen Rabattcode für Sie und andere Mitglieder erhalten möchten, dann kontaktieren Sie bitte jesse@rockauto.com.






Reparaturfehler und Patzer

Ouch!

Es war Mitte der 1980er Jahre, und mein erstes Auto war ein MG MGB. Mein Kumpel und brannten darauf den Ölwechsel vorzunehmen. Bisher hatten wir auf harte Tour gelernt die Ablassschraube vor dem erneuten Auffüllen mit neuem Öl auszutauschen, als wir an seinem Dodge Dart Swinger (sein Vater war nicht allzu begeistert von der großen Ölfleck auf seiner Einfahrt, das aus unserer Lernabenteuer entstand) das Öl ersetzten.

Also kroch mein Freund unter mein Auto mit einer Ablaufwanne und entfernte die Ablassschraube. Wir waren so begeistert, dass kein einziger Tropfen Öl auf der Einfahrt meines Vaters landete! Ich war zu diesem Zeitpunkt damit beschäftigt den alten Filter auszutauschen. Nachdem mein Freund die Ablassschraube ersetzt hatte, begann ich, das Kurbelgehäuse zu füllen. Ich goss die richtige Menge Öl hinein und war ein wenig verwirrt, wenn der Messstab einen hohen Inhalt anzeigte. Wir dachten, dass das Öl durch den Motor und Filter zirkulieren muss, und alles dann in Ordnung sein würde. Zeit für eine Probefahrt!

Wir fuhren mit gesenktem Verdeck und einem guten Gefühl über unser Talent. Nach etwa zwanzig Minuten, begann das Auto ein stöhnendes Geräusch zu machen. Es wurde lauter und lauter. Wir fuhren ein wenig besorgt nach Hause.

Ich überprüfte das Öl, und es war immer noch hoch - es hatte sich nicht angesiedelt, wie wir gedacht hatten. Ich musste dann genau das tun, was die meisten 17-jährigen jungen Männern vermeiden wollen. Ich fragte meinen Vater um Rat. Er kam, und als ich erklärte, was wir erlebt hatten, fragte er nach der Ablassschraube, die mein Kumpel entfernt hatte. Natürlich war es die Ablassschraube vom Getriebe!

Zum Glück, konnten wir mit frischem Getriebeöl das Problem beheben und der Überfüllte Ölstand schadete dem Motor nicht.

Ich habe seit dem diesen bestimmten Fehler nicht noch einmal gemacht

Richard aus New York


Erzählen Sie uns von Ihrer berüchtigtsten Reparatur oder eigenwilligen Bastelarbeiten. Berichten sie uns von Ihren Fehlern, um anderen zu helfen, ähnliche Fehler zu vermeiden oder lassen Sie uns über verrückten Lösungen, die zumindest eine Weile funktioniert haben, Bescheid wissen. Bitte mailen Sie Ihre Geschichte an flamur@rockauto.com. Fügen Sie Ihre Postanschrift und T-Shirtgröße (L oder XL) hinzu. Bei Veröffentlichung Ihrer Story wird ein RockAuto "Do it yourself?" T-Shirt zu Ihnen gesendet. (Sehen Sie auch T-Shirts unter Werkzeuge und Universal-Teile im Katalog. Die Geschichte wird mit nur mit Ihren Vornamen und Ihrer groben geografischen Lage (Staat, Provinz, Land, Kontinent, usw.) veröffentlicht, damit Sie quasi-anonym bleiben können!






Automobilquiz

Automobilquiz

Woher stammt der Name Cadillac?

A. Cadillac wurde nach Antoine de La Mothe, Sieur de Cadillac, dem Französischen-Erforscher benannt, der Detroit im Jahre 1701 gründete.

B. Cadillac wurde von und nach Basam Kadilak benannt. Die Schreibweise wurde geändert, damit das Wort "weniger abrupt" klingt.

C. Die Firma hieß ursprünglich Caudillo, Spanisch für Führer. Dieser Name wurde oft englischen Muttersprachlern oft falsch ausgesprochen, also wurde der neue Name Cadillac im Marketing-Büro des Unternehmens im Jahr 1904 erfunden.


Siehe Lösung unten...






Schwachstelle in der Kühlanlage

RockAuto

Kühlerschläuche und Heizungsschläuche werden heutzutage aus besseren Materialien hergestellt und halten heute länger als je zuvor. Allerdings bedarf es immer noch nur einer einzigen Schwachstelle im Kühlsystem, die Lecks, Überhitzung oder andere Probleme verursachen kann. Mein erstes Auto, ein 77er Dodge hat mir gelehrt, dass das schwache Glied in Chrysler V8-Motoren der Umleitungschlauch des Thermostats ist. Dieser kleinere Schlauch mit einer großen Biegung scheiterte katastrophal ohne Vorwarnung. Der Motor überhitzte und ich brauchte sofort neue Kopfdichtungen, nachdem ich auf den Seitenstreifen fuhr. Seit dieser berüchtigten Nacht vor Jahrzehnten ersetzte ich die Umleitungschläuche des Thermostats auf meinen alten Chryslers zusätzlich zu dem regelmäßigen Austausch der Schläuche.

Neuere Motoren haben oft einzigartige Kühlsystemanlagen. Die Identifizierung potentieller Schwachstellen oder das Wissen welche Schläuche und andere Teile regelmäßig ersetzt werden müssen, ist nicht immer offensichtlich. Ein Blick auf die verfügbaren Teile in der "Heizung/Klimaanlage" Kategorie im RockAuto catalog kann Ihnen ein Bild verschaffen, welche Teile spezielle für einen bestimmten Motor vorhanden sind. Das Reparatur-Handbuch (in der Literatur Kategorie im Katalog) kann Ihnen erklären, wie das Kühlsystem Ihres Motors ausgelegt ist.

Nachdem Kühler immer tiefer im vorderen Bereich neuerer Autos begraben wurden und Hersteller sich bemühten, die gleichen Motoren in mehreren Fahrzeugen zu verwenden, wurden einzigartige Kunststoffteile in das Sanitär-Kühlsystem eingebaut. Ein Kunststoffteil könnte zum Beispiel Schläuche miteinander verbinden oder als Ausgang für den Kühlerdeckel dienen. Einige dieser Kunststoffteile sind vielleicht nur auf ein oder zwei Fahrzeugmodelle beschränkt.

Dorman Toyota Kühlmittel Schlauch Verbindungsstück
Toyota Kühlmittelschlauch Verbindungsstück

Ich habe nichts gegen Kunststoff-Motorteile. Ich erwarte, dass der Kunststoffventildeckel des Ford Tempos meiner Frau '93 Probleme entwickelt, aber es funktioniert weiterhin einwandfrei. Egal ob sie aus Kunststoff oder Metall bestehen, einige einzigartige Kühlsystemteile leiden unter Stress, ähnlich wie die enge Kurve in dem Umleitungsschlauch, die ihn fehleranfällig machen.

Das Thermostatgehäuse/Wasserablass ist ein Beispiel für ein Teil, das auf einer neueren Motor unscheinbar ist. Es könnte ein komplexes, geformtes Kunststoffteil mit mehreren Schlauchnippels und Sensor-Schnittstellen sein. Es könnte auch der Ausgang für den Kühlerdeckel sein. Das Thermostatgehäuse kann ein simples Teil sein, aber an einem sehr komplexen Unterkörpergehäuse montieren sein.

Standard Motor Products TechSmart Thermostatgehäuse/Wasserablass
Ford Thermostat Thermostatgehäuse/Wasserablass

Das Kunststoffteil an das der obere Kühlerschlauch verbunden ist wahrscheinlich nicht das Thermostatgehäuse. Zum Beispiel liegt das Thermostatgehäuse auf einigen relativ neueren Chrysler-Motoren tief unten und der obere Kühlerschlauch ist mit einem so genannten Entlüftungsventil für das Kühlmittel verbunden. Dieses komplexe Teil mit mehreren Schlauchnippel enthält ein nützliches Entlüftungsventil um Luft aus dem Kühlsystem zu entfernen. Leider war das ursprüngliche Chrysler Entlüftungsventil anfällig für Lecks zwischen seinen Kunststoffteilen.

Chrysler Entlüftungsventil
Chrysler Kühlmittel-Entlüftungsventil

Die Schlauchschellen sind eine andere Komponente, die man bedenken muss. Thermostatgehäuse, Heizkörpern und anderen Kühlsystem Teile jetzt oft haben Kunststoff-Nippel, die brechen, wenn die Schlauchklemme zu fest angezogen ist. Wenn die ursprünglichen Schlauchschellen nicht sicher wiederverwendet werden können, dann vermeiden Sie es die neuen Schellen zu fest anzuziehen und / oder verwenden Sie Schellen, die die Spannung gleichmäßiger verteilen wie z.B., konstante Druckschellen und T-Bolzen Schellen. Finden Sie neue Schlauchschellen in der Werkzeuge & Universal-Teile Registerkarte unter "Schlauch / Rohrleitung".

Gates T-Boltzen Schlauchschelle
T-Boltzen Schlauchschelle

Ein letzter Tipp ist einige Plastikkühlsystem Teile in heißem Wasser vor der Installation aufzuweichen, um eine optimale Passform sicherzustellen. Lesen Sie hierzu, den "Gekochtes Plastik" Artikel in diesem vergangenen Newsletter: Juni 2012 RockAuto Newsletter um mehr über diesen Tipp von meinem Vater, dem Kunststofftechniker, zu erfahren.

Tom Taylor,
RockAuto.com






Michaels 1995 Chevy K1500 Pickup

Dieser Chevy Pickup K1500 kam im Oktober 2008 nach Deutschland und wurde nach Deutscher Norm umgerüstet. Im Jahr 2010 wurde er dann in Weiß lackiert und höher gelegt mittels Trailmaster Fahrwerk. Nach dem der Wagen dann von einer Werkstatt TÜV bekam, stand dieser zum Verkauf. Der Käufer damals hatte eine Farm brauchte deshalb ein Arbeitstier und holte sich den Chevy Pickup. Leider entpuppte sich der Pickup als Showcar und nicht als Arbeitstier weswegen er auch wieder verkauft wurde.

Da ich schon sehr, sehr lange einen Chevy Pickup suchte, wurde ich dann im Winter 2010 fündig. Der Wagen stand 2010 in Hamburg zum Verkauf. Also angerufen und mit dem Verkäufer telefoniert. Der sagt mir, das ich fünf Minuten zu spät angerufen habe und das der Pickup nach Ingolstadt verkauft wurde. AHHH!!! Tja. Weitersuchen.

Im Herbst 2011 lese ich den selben Wagen wieder im Internet. Diesmal habe ich sofort angerufen und einen Termin ausgemacht. Nach einer Probefahrt und Begutachtung musste ich feststellen, dass der Pickup in einem sehr schlechten Zustand war. Also Preis gedrückt und Chevy gekauft. JACKPOT!

Seit über zwei Jahren bin ich dabei den Pickup wieder herzurichten und habe dabei sehr, sehr viele Teile erneuert und getauscht. Bis jetzt habe ich ca. 9000? an Teilen und Reparaturen in den Wagen gesteckt. Wir fahren damit auf sehr viele Treffen wo der Wagen auch sehr gut ankommt. Damit brauche ich mich nicht verstecken. In 2012 habe ich meine Frau geheiratet und den Chevy Pickup sogar als Brautauto genommen.

Mein Chevy Pickup ist mein ganzer Stolz. Alleine schon wenn man rumfährt und der V8 richtig schön blubbert, drehen sich die Leute danach um. Dieser Wagen kommt überall gut an. Er ist groß, hoch und breit. Bis jetzt habe ich nur positive Bemerkungen bekommen. Wenn ich mich entscheiden müsste, Chevy oder Ehefrau. Hmmm. Das überlasse ich eurer Fantasie!


Michael aus Deutschland


Stellen Sie Ihr Projektauto vor!

Kaufen Sie Teile von RockAuto? Wenn ja, RockAuto würde Sie und Ihrer PKW oder Pickup in unserem monatlichen Newsletter vorstellen. Neu-, Alt-, Bastler-, Pendler-, Luxusautos, und Oldtimers wollen wir alle sehen! Bitte mailen Sie flamur@rockauto.com mit der Geschichte Ihres Autos, interessante Details, und alles was Sie von RockAuto installiert haben.






Lassen Sie RockAuto helfen

Lassen Sie RockAuto helfen

Organizieren Sie eine Automobilausstellung oder eine andere Autoveranstaltung? Von Minigeschenken bis zu Gutscheinen... wir können Ihnen helfen. Wir können sogar Ihre Veranstaltung in unserum Newsletter bekanntmachen.

Mailen Sie uns einfach mit Informationen über Ihre Veranstaltung.






Automobilquiz Lösung

Automobilquiz

Woher stammt der Name Cadillac?

Lösung: A. Cadillac wurde nach Antoine de La Mothe, Sieur de Cadillac, dem französischen Forscher benannt, der Detroit im Jahr 1701 gründete.

B. Cadillac wurde von und nach Basam Kadilak benannt. Die Schreibweise wurde geändert, damit das Wort "weniger abrupt" klingt.

C. Die Firma hieß ursprünglich Caudillo, Spanisch für Führer. Dieser Name wurde oft englischen Muttersprachlern oft falsch ausgesprochen, also wurde der neue Name Cadillac im Marketing-Büro des Unternehmens im Jahr 1904 erfunden.



Zurück zur Quizfrage...




© 1999-2014 RockAuto, LLC - Madison, Wisconsin USA. Der Name und Logo von RockAuto sind eingetragene Marken von RockAuto, LLC. Herstellernamen und Logos im RockAuto Katalog sind Marken der jeweiligen Unternehmen und werden nur verwendet, um Ihre Produkte zu identifizieren. Alle Rechte vorbehalten.